Inge Carola Hoffmann

Mediatorin Düsseldorf, Konfliktcoach Düsseldorf

Konflikte sind da, immer und überall,
jeden Tag, große und kleine.

15 Jahre war ich als Rechtsanwältin damit beschäftigt, Konflikten vorzubeugen und Streit für andere zu lösen. Im Laufe der Zeit kam ich zunehmend zu der Erkenntnis: Das meiste können meine Mandanten selbst und besser! Meine Fortbildung zur Mediatorin war nur der erste Schritt zu weiterer Kompetenz, sie darin zu unterstützen.

Konflikte in unser Leben zu integrieren, ist eine Herausforderung. Die meisten von uns haben das nicht gelernt.

Meine Eltern und mit ihnen viele andere auch hatten nicht die Chance, das zu lernen. Sie waren Kinder ihrer Zeit, geprägt von Krieg und Wiederaufbau. Sie wussten es nicht besser.

Meine Suche nach mehr Gerechtigkeit führte mich zum Studium der Rechtswissenschaften (Jura). Da lernt der Kopf, wie und wo man die Sache vielleicht verhindern oder aber auch lösen kann. Das Leben ist aber nicht vorhersehbar und das Recht ist nicht immer auch gerecht, ein Urteil oft schon gar nicht.

Im Laufe der Jahre rutschte meine Suche vom Kopf ins Herz und in den Bauch. Ich habe viel gelernt, u. a. von Eric Berne, Carl Rogers, Marshall B. Rosenberg und jetzt bei Prof. Schulz von Thun. Auf der Suche bin ich immer noch.

Schon lange geht es mir nicht mehr in erster Linie um Gerechtigkeit. Heute geht es mir darum, dass das Leben einfacher und schöner wird.

Meine Grundhaltung ist christlich und werteorientiert.